Internationales Schiedsverfahren

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN:
  • Vertretung vor dem Internationalen Handelsschiedsgericht (MKAS) bei der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation und anderen russischen Schiedsgerichten

  • Vertretung vor ausländischen Schiedsinstituten, wie LCIA, DIS, Hong Kong, Wien und Stockholm, etc., einschl. gemäß der UNCITRAL-Schiedsordnung

  • Mediation / Alternative Dispute Resolution

  • Schiedsvereinbarungen, Unterstützung bei Bestellung und Ablehnung von Schiedsrichtern

  • Bauschiedsverfahren

  • Gesellschaftsrechtliche Schiedsverfahren (SPA, SHA und JVA)

 

  • Unterstützung bei der Beweisaufnahme

 

  • Anerkennung und Vollstreckbarerklärung ausländischer Schiedssprüche

Als ein erfahrener Prozessanwalt spezialisiert sich Herr Dr. Karimullin, MCIArb (London branch) ab 1996 in internationalen Handels-, Bank-, Bau-, Gesellschaftsrechts- und anderen complexen Schiedsverfahren in Russland und im Ausland. Heutzutage ist er u.a. in mehreren MKAS-Schiedsverfahren mit Gesamtstreitwert i.H.v. über EUR 300 Millionen für internationale Unternehmen tätig. Herr Karimullin war auch als Schiedssekretär beim MKAS tätig. Er ist auch in die Schiedsrichterlisten der ausländischen Schiedsinstitute - wie das Internationale Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Österreich, Wien (VIAC) - sowie des Schiedsgerichts bei der Moskauer Industrie- und Handelskammer (MCCI) aufgenommen. Er hat zum neuen russischen Schiedsgesetz v. 2015 bei der DIS-Geschäftsstelle in Köln und beim HKIAC Secretariat in Hong Kong vorgetragen, Ein-Tages-Seminare für Praktiker aus der Wirtschaft in Deutschland und Österreich durchgeführt. Er hat als Schiedsrichter an Moots, wie z.B. the Vienna VIS Moot 2017, sowie als Sachverständiger nach russischem Recht in ausländischen Schiedsverfahren (z.B. in Hamburg) teilgenommen, ein Praktikum bei der DIS-Geschäftsstelle in Köln, dem HKIAC Secretariat in Hong Kong absolviert und mehrere Publikationen zu verschiedenen Aspekten der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit auf Deutsch, Englisch und Russisch veröffentlicht. Er is Mitglied des Redaktionskollegiums der bekannten russischen Zeitschriften Anzeiger für Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit [Westnik mezhdunarodnogo kommertscheskogo arbitrazha] und Handelsschiedsgerichtsbarkeit [Kommertscheskij arbitrazh]. 

Vgl. Publikationen im Bereich der Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit:

 

Rustem Karimullin, Praxis internationaler Schiedsverfahren in Russland (in Deutsch)

 

Rustem Karimullin, Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche in Russland (in Deutsch)

 

Rustem Karimullin, Schiedsvereinbarungen mit russischen Geschäftspartnern (in Deutsch)

 

Rustem Karimullin, Gesellschaftsrechtliche Schiedsverfahren nach neuem russischen Schiedsrecht, WiRO - Wirtschaft und Recht in Osteuropa, Verlag C.H. Beck München und Frankfurt am Main, 2016, Nr. 10, den 20.10.2016, S. 289-297 (in Deutsch).

Rustem Karimullin, Vollstreckbarerklärung internationaler Schiedssprüche in Russland, Asian Dispute Resolution, Juli 2019, S. 106-113 (in Englisch).

Rustem Karimullin, Das neue russische Schiedsrecht, International Arbitration Law Review, London, Sweet & Maxwell, 2016, Nr. 2, S. 41-55 (in Englisch).

Rustem Karimullin, Praxis von internationalen baurechtlichen Schiedsverfahren in Russland, in: kluwerarbitrationblog.com, 23.03.2019 (in Englisch).

Rustem Karimullin, Die neue Schiedsgerichtsordnung des Internationalen Handelsschiedsgerichts bei der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation in Moskau (MKAS) von 2017 veröffentlicht, in: kluwerarbitrationblog.com, 13.02.2017 (in Englisch).

Rustem Karimullin, Die Schiedsgerichtsordnung des Internationalen Handelsschiedsgerichts bei der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation (MKAS) von 2017 für gesellschaftsrechtliche Schiedsverfahren: Kollektiver Rechtsschutz im Einsatz, in: kluwerarbitrationblog.com, 27.02.2017 (in Englisch).

 

Rustem Karimullin, Schiedsvereinbarungen nach neuem russischen internationalen Handelsschiedsverfahrensrecht, Zeitschrift für Schiedsverfahren (SchiedsVZ), 2017, Heft 1, S. 23-32 (in Deutsch).

Rustem Karimullin, Flash, Flash! Hundred Yard Dash: Verjährung in der russischen Schiedspraxis, in: kluwerarbitrationblog.com, 08.04.2016 (in Englisch).

 

Rustem Karimullin, Russifizierung von kollektiven Schiedsverfahren: Zwingende Vorschrfiten betr. Beitritts für Schiedsordnungen gesellschaftsrechtlicher Streitigkeiten, Kluwer Arbitration Blog, 11.02.2016 (auf Englisch).

 

Rustem Karimullin, Die Reform des russischen Gesellschaftsrechts und M&A Arbitration in Russland, in: kluwerarbitrationblog.com, 30.10.2015 (auf Englisch).

 

Rustem Karimullin, Reform des russischen Schiedsverfahrensrechts: Die Schiedsfähigkeit von gesellschaftsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten, 

in: kluwerarbitrationblog.com, 21.10.2015 (auf Englisch).

 

Rustem Karimullin, Die Sicherung und Geltendmachung von Forderungen in der Russischen Föderation, Stand: Dezember 2000, Arbeitspapier Nr. 74 des Instituts des zentral- und osteuropäischen Handelsrechts an der Wiener Wirtschaftsuniversität, 60 Seiten, Internationales Schiedsverfahren: S. 46-53, 58-60 (auf Deutsch).

 

Rustem Karimullin, Schiedsverfahren gesellschaftsrechtlicher Rechtsstreitigkeiten, International Commercial Arbitration Review, 2016, Heft 2, S. 13-50 (in Russisch).

 

Rustem Karimullin, DIS-Ergänzende Regeln für gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten (DIS-ERGeS), International Commercial Arbitration Review, 2016, Heft 2, S. 51-56 (russische Übersetzung, mit freundlicher Genehmigung der DIS (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V).


Rustem Karimullin, Die Morgenlandfahrt: Praxis der internationalen Handelsschiedsgerichtsbarkeit vor dem Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC), International Commercial Arbitration Review, 2016, Heft 2, S. 130-149 (in Russisch).

Rustem Karimullin, Interview mit Joe Liu, the Managing Counsel of Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC), International Commercial Arbitration Review, 2016, Heft 2, S. 150-160 (in Russisch).

Melden Sie sich bei uns

 

 

‹TEL.:

+ 7 925 22 22 559

‹EMAIL:

rustem@karimullin.com

Letzte Schiedsverfahren und andere dazu gehörige Projekte:

  • Vertretung einer internationalen Baugesellschaft in einem Schiedsverfahren bez. Einziehung des Werklohns und Schadenersatzes für ein afrikanisches Bauprojekt (Streitwert i.H.v. EUR 170,000,000), einschl. wirksame Ablehnung eines Schiedsrichters und erste Konsolidierung von mehreren MKAS-Schiedsverfahren.

  • Vertretung eines deutschen Vertriebshändlers in einem Schiedsverfahren vor dem Internationalen Handelsschiedsgericht (MKAS) bei der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation im Zusammenhang mit Schadenersatz für mangelhafte Ware.

  • Vertretung eines weiteren deutschen Vertriebshändlers in einem MKAS-Schiedsverfahren (EUR 800.000) betreffend Einziehung des Kaufpreises für die verkauften Mähdrescher.

  • Vertretung einer türkischen Baugesellschaft in einem Schiedsverfahren bez. Einziehung des Werklohns und Schadenersatzes für ein afrikanisches Bauprojekt (Streitwert i.H.v. EUR 60,000,000).

  • Vertretung einer deutschen Engineering-Gesellschaft in einem EUR 5,2 Mln. MKAS-Schiedsverfahren, einschl. Ablehnung eines Schiedsrichters.

  • Vertretung einer ausländischen Ingenieurgesellschaft in einem Schiedsverfahren bez. Einziehung des Preises von Zeichnungen für ein afrikanisches Bauprojekt (Streitwert i.H.v. EUR 70,000,000).

  • Sachverständiger zu Fragen von Verjährung nach russischem Recht in einem Schiedsverfahren in Hamburg.

  • Erfüllung von Funktionen eines Schiedssekretärs in MKAS-Schiedsverfahren mit Gesamtstreitwert von über EUR 1,4 Mln.

 

  • Vertretung eines deutschen Pharmaunternehmens in drei Verfahren vor dem Schiedsgericht bei der Moskauer Stadtindustrie- und Handelskammer.

 

  • Erstellung eines detaillierten Berichts im Auftrag einer philippinischen Gesellschaft betr. der Beweisaufnahme bei einer in Russland ansässigen internationalen Organisation für ein ausländisches Prozessverfahren über Schuldeintreibung aus einem Konsortialdarlehen (USD 11.000.000,--).

  • Beratung eines ausländischen Bauunternehmens zum Investitionsschiedsverfahren gegen einen afrikanischen Staat vor dem Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris.

  • Vertretung einer deutschen Handelsgesellschaft bei Eintreibung einer Kaufpreisforderung aus Walzstahllieferung vor MKAS. 

  • Vertretung einer italienischen Gesellschaft in einer Bankgarantie-bezogenen Schiedsstreitigkeit vor MKAS, einschl. Beweissicherungsmassnahmen.

 

  • Erfolgreiche Vertretung eines russischen Bauunternehmens beim vorschiedsgerichtlichen Vergleichsschluss mit einem holländischen Architekturbüro gem. FIDIC White Book 2006.

  • Vertretung einer lettischen Seehafengesellschaft in einer gesellschaftsrechtlichen MKAS-Streitigkeit, Vertretung vor der Moskauer Staatsanwaltschaft wegen Fälschung von Beweisunterlagen durch den Prozessgegner (den ehemaligen Mitgesellschafter).

  • Vertretung mehrerer deutscher, italienischen und lettischen Gesellschaften in Schiedsgerichtsverfahren vor dem Internationalen Handelsschiedsgericht (MKAS) bei der russischen Handels- und Industriekammer.

  • Vertretung eines großen deutschen Chemiekonzerns in der Vollstreckung von Wiener Schiedsurteilen in den Krasnodarer und Stawropoler Gerichten (ca. USD 2.000.000).

 

  • Vertretung eines deutschen Baumaschinenherstellers als des Vollstreckungsgläubigers in Anerkennungsverfahren aus einem Stockholmer Schiedsspruch und einer weiteren deutschen Handelsgesellschaft in Vollstreckung eines Düsseldorfer Ad hoc-Schiedsspruchs vor Gerichten in Moskau.

  • Vertretung einer pleite gegangenen Tochtergesellschaft eines italienischen Baustoffproduzenten vor dem Insolvenzgericht in Tatarstan im Anschluss an ein MKAS-Schiedsverfahren.

  • Beratung eines Eisenhüttenwerks zu ICC-Schiedsverfahren gegen eine polnische Exportversicherungsgesellschaft.

© 2014 by Karimullin Law Firm, Moscow Сity Bar /

Адвокатский кабинет Каримуллина Р.И. (Адвокатская палата г. Москвы)