Joint Ventures

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN:

Herr RA Dr. Karimullin ist einer der führenden russischen Rechtsexperten im Bereich von Gemeinschaftsunternehmen. Innerhalb der letzten sieben Jahre betreute er die ausländischen Mandanten bei der Errichtung von über 15 Joint Ventures, u.a. nebst Einsetzung von Projektgesellschaften in Russland, Österreich, Zypern und Luxemburg. Die Regionen, in denen diese Joint Ventures tätig sind, schliessen die Stadt und das Gebiet Moskau, St. Petersburg, Republik Tatarstan, die Gebiete Kaluga, Nizhnij Novgorod, Rjasan, Smolensk, Tjumen und Kostroma ein. Wir arbeiten in allen Stufen der Projektentwicklung, sowohl bei Verhandlungen, wie auch bei praktischer Projektumsetzung. Derzeit vertreten wir z.B. Interessen eines deutschen Aktionärs in einem Joint Venture (AO) und unterstützen ihn rechtlich bei der Organisation von Hauptversammlungen.

 

 

Letzte JV-Projekte:

 

 

  • Rechtliche Unterstützung eines deutschen Herstellers von Eisenbahnbestandteilen bei der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in Moskau.

 

  • Abstimmung einer Gesellschaftervereinbarung und anderer Unterlagen im Zusammenhang mit der Errichtung eines Gemeinschaftsunternehmens mit einem St. Petersburger Traktorenwerk für einen italienischen Hersteller der Agrartechnik.

 

  • Rechtliche Unterstützung eines deutschen Herstellers von Autokomponenten bei der Gründung eines Joint Ventures in Togliatti (Region Samara), einschl. Gründung einer JV-Holdinggesellschaft in Österreich.

 

  • Rechtliche Unterstützung eines deutschen Autositzproduzenten bei der Gründung eines Joint Venture in Elabuga (Tatarstan), Legal und Compliance Due Diligence.

 

  • Beratung zu Strukturierung eines Gemeinschaftsunternehmens im Bereich der Herstellung von Baumaschinen (Region Rjasan) und Erstellung der dazu gehörigen Unterlagen.

 

  • Beratung eines italienischen Herstellers von Einsenbahnschwellen betr. Verwaltung eines Joint Ventures in Moskau, Organisation von Hauptversammlungen und Direktorenratssitzungen.

 

  • Beratung eines bekannten deutschen Autoproduzenten zu Führung eines Gemeinschaftsunternehmens in der Republik Tatarstan.

 

  • Projektleitung betreffend Gründung eines Joint Ventures durch Kapitalerhöhung in der Region Kaluga im Auftrag eines italienischen Keramiktafelherstellers, Abstimmung einer Gesellschaftervereinbarung, von Gesellschafterdarlehen, usw.

 

  • Unterstüztung eines Berliner Unternehmens bei Gründung einer Joint Venture-Entsorgungsgesellschaft mit Munizipalunternehmen in Dserzhinsk, Region Nizhnij Novgorod.

 

  • Rechtliche Unterstützung eines österreichischen Rohrproduzenten zu Gründung eines JVs mit einem Moskauer munizipalen Unternehmen in der Region Smolensk.

 

  • Rechtliche Unterstützung einer Energieholdinggesellschaft bei der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in der Region Moskau, Beratung zu JI-Projekten (Art. 6 des Kyoto-Protocols).

 

  • Rechtliche Unterstützung eines deutschen Warnlichtsignalproduzenten bei der Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in der Region Moskau.

 

 

 

  • Joint Venture-Verträge

 

  • Gründung von JVs in Russland und im Ausland (England, Österreich, Zypern, usw.)

 

  • JV-Strukturierung

 

  • Vertretung bei Verhandungen über die Projektbedingungen (MoU und LoI)

 

  • Optionsvereinbarungen

 

  • die mit JV verbundenen Verträge (über Lieferung, Lizenzen, usw.)

 

  • JV-Kartellanzeigen

 

  • Schutz gegen Asset-Stripping

 

  • Beendigung von JVs und Deadlock-Situationen

 

  • Streitbeilegung

 

 

 

Melden Sie sich bei uns

 

 

‹TEL.:

+ 7 925 22 22 559

‹EMAIL:

rustem@karimullin.com

© 2014 by Karimullin Law Firm, Moscow Сity Bar /

Адвокатский кабинет Каримуллина Р.И. (Адвокатская палата г. Москвы)